• Bundesrat will Eigenmietwert abschaffen

Bundesrat will Eigenmietwert abschaffen

26.08.2021

Der Bundesrat beantragt dem Parlament, auf die Vorlage «Systemwechsel bei der Wohneigentumsbesteuerung» der ständerätlichen Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK-S) einzutreten. Damit bestätigt der Bundesrat den dringlichen Handlungsbedarf zur Abschaffung der Eigenmietwertbesteuerung.
Zudem lehnt er die von der WAK-S vorgesehene vollständige Streichung von privaten Schuldzinsabzügen ab – dies aus verfassungsrechtlichen Gründen.
Die bundesrätliche Unterstützung der Forderung der Kommissionsminderheit für einen auf 70 Prozent der Vermögenserträge begrenzten Schuldzinsabzug befürwortet der HEV Graubünden.