Generalversammlung 2020

Wichtige Information an die Mitglieder des HEV Surselva betreffend Durchführung der 36. Generalversammlung vom Freitag 5. Juni 2020

Ilanz, 4. Mai 2020

Sehr geehrte Damen und Herren 

Der Vorstand des HEV Surselva hat am 27. April 2020 gestützt auf Art. 6b der COVID-19-Verordnung des Bundesrates entschieden, die GV 2020 in schriftlicher Form durchzuführen. 

Die schriftliche Generalversammlung findet am Freitagvormittag des 5. Juni 2020 statt.

Die Corona-Entwicklung ist nicht absehbar. Das Versammlungsverbot wird zwar sukzessive gelockert, jedoch gelten die Hygiene- und Abstandsvorschriften weiterhin. Wir gehen davon aus, dass Personenbeschränkungen mit über 50 Personen bis Ende Jahr Gültigkeit haben werden. Mit der schriftlichen Durchführungsform können Protokolle, Jahresrechnungen und Budget genehmigt werden. Die Entlastung des Vorstandes ist ebenfalls möglich. Gültigkeitserfordernis für die Durchführung der schriftlichen Form ist, dass der Vorstand innerhalb der vom Bundesrat vorgegebenen Frist entscheidet. Wann die GV stattfindet, ist jedoch nicht relevant.

Abstimmung
Sämtliche mit den Traktanden zusammenhängenden Unterlagen finden Sie nebenstehend zum Download. Die Frist für die Erteilung der schriftlichen Weisungen dauert bis und mit Freitag, 5. Juni 2020.
Bemerkung: Abstimmung zwingend per Post retournieren!

Protokollierung
Ihre Voten werden protokolliert und an der nächsten GV zur Abstimmung vorgelegt.

Wir freuen uns, Sie nächstes Jahr wiederum im traditionellen Rahmen an der Generalversammlung 2021 begrüssen zu dürfen.

Engraziel fetg per Vossa capientscha e stei sauns!   

HEV Surselva
Für den Vorstand
Simona Casaulta, Sekretariat